Bilanzcheck: Aktienanalyse der Aston Martin – Aktie

Bilanzanalyse

Aston Martin | Fundamentale Aktienanalyse

Aston Martin[1]

Aston Martin Lagonda Global Holdings plc ist ein unabhängiger britischer Hersteller von Luxussportwagen und Grand Tourers. Er wurde 1913 von Lionel Martin und Robert Bamford gegründet. Ab 1947 von David Brown geleitet, wurde es in den 1950er und 1960er Jahren mit teuren Grand-Touring-Autos und mit der fiktiven Figur James Bond in Verbindung gebracht, nachdem dieser 1964 im Film Goldfinger ein DB5-Modell benutzte.

Ihre Sportwagen gelten als eine britische Kulturikone. Aston Martin ist seit 1982 königlicher Hoflieferant des Prinzen von Wales und hat über 160 Autohäuser in 53 Ländern, was das Unternehmen zu einer globalen Automobilmarke macht. Das Unternehmen wird an der Londoner Börse gehandelt und ist ein Bestandteil des FTSE 250 Index. Im Jahr 2003 erhielt es den Queen’s Award for Enterprise für seinen herausragenden Beitrag zum internationalen Handel. Das Unternehmen ist in seiner Geschichte bereits sieben Mal in Konkurs gegangen.

[1] 22.12.2020: https://en.wikipedia.org/wiki/Aston_Martin

 

Ergebnis nach Fakten

Finanzielle Stabilität ❌
Liquidität ❌
Profitabilität ❌
Qualitätsmerkmale ❌
Aktienpreis ❌
Moderates Wachstum ❌
#astonmartin #luxus #kfz #automobil #aktie #aktien #aktienanalyse #fundamentaleaktienanalyse #aktienkurs #aktienkauf #geldanlage #geldsparen #langfristiginvestieren #altersvorsorge #börse #finanzen #finanziellefreiheit #depot #depotberatung #aktiekaufen #erfolgreichdenken #erfolgreichanlegen

Weitere Informationen finden Sie in den Investor Relation von Aston Martin.

Aktiengesellschaften, die sicher und rentabel sind, finden Sie in unserem Archiv.
Finanzielle Stabilität
2019 2018
Eigenkapitalquote 16% 23%
Gearing 236% 124%
Dyn. Veschuldungsgrad [FCF] N/A 12,3
Dyn. Veschuldungsgrad [ØFCF] N/A 12,3
NetDebt / EBITDA 7,2 3,2
EBIT/Zinsaufwendung N/A 0,5
Anlagendeckung I 102% 144%
Anlagendeckung II 392% 377%
Goodwill-Anteil 330% 238%
Cash Burn Rate 3,4 7,9
Umlaufintensität 25% 28%
Anlageintensität 16% 16%
Sachinvestitionsquote 424% 46%
Wachstumsquote 54% 102%
Ergebnis
Working Capital Management
Liquidität 1. Grades 14% 18%
Liquidität 2. Grades 43% 49%
Liquidität 3. Grades 66% 70%
Vorratsintensität 9% 8%
Finanzieller Hebel 0,35 -1,07
Finanzverbindlichkeiten/FCF N/A 12,3
Ergebnis
Ertrag und Rentabilität
Eigenkapitalrendite N/A N/A
Ungehebelte Eigenkapitalrendite N/A N/A
Eigenkapitalquote·-rendite N/A N/A
Umsatzrendite N/A N/A
Umsatzverdienstrate 2% 20%
Kapitalumschlag 71% 167%
ROCE ~Capital Employed N/A 13%
ROCE ~ALT N/A 149%
ROA | Return on Assets N/A -3%
ROI | Return on Investment N/A -21%
Operativ-Marge 2% 20%
EBIT-Marge N/A 7%
Netto-Marge N/A N/A
Free Cashflow-Marge N/A 5%
Brutto-Marge 36% 40%
Ergebnis

 

 

Aktienpreis Unternehmensqualität
2019 Ziel 2019 Ist
KBV | Kurs-Buchwert-Verhältnis 1038% Eigenkapitalquote > 40 % nOK 16%
KGV | Kurs-Gewinn-Verhältnis N/A Abnehmende Verschuldung < nOK
KCV | Kurs-Cashflow-Verhältnis N/A Umsatzwachstum > 7 % nOK -9%
KCV | Kurs-FreeCashflow-Verhältnis N/A EBIT-Wachstum > 7 % nOK N/A
KUV | Kurs-Umsatz-Verhältnis 3,7 Eigenkapitalrendite > 15 % nOK N/A
Enterprise Value / EBIT N/A Umsatzrendite > 15 % nOK N/A
Enterprise Value / EBITDA 39 ROI > 7 % nOK N/A
Enterprise Value / Free Cashflow N/A ROCE > 10 % nOK N/A
Enterprise Value / Sales 4,6 Free Cashflow – Marge > 10 % nOK N/A
PEG [earnings] N/A Finanzielle Stabilität > 65 % nOK 0%
PEG [op. cashflow] N/A Unternehmensrendite > 50 % nOK 0%
Preiswirkung | Finanzielle Stabilität 0% Working Capital Management > 70 % nOK 0%
Preiswirkung | Unternehmensrendite 0% Unternemensqualität Score
Ergebnis

Rechtlicher Hinweis nach WPHG

Die Aktienbewertungen von der Webseite www.mein-aktienmarkt.de beruhen auf das entwickelte Bewertungsschema von MEIN AKTIENMARKT. Die Aktienanalysen von MEIN AKTIENMARKT stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung von Aktien oder anderen Wertpapieren dar und zeigen lediglich die persönliche Meinung bzw. Einschätzung von MEIN AKTIENMARKT.

Sie allein tragen die Verantwortung Ihrer Investments. MEIN AKTIENMARKT übernimmt keine Haftung und ist für Ihr Handeln an der Börse nicht verantwortlich.

Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Seien Sie sich bewusst, dass jedes Investment zu einem Totalverlust führen kann!

Schreibe einen Kommentar