Pfizer – Aktie

Bilanzanalyse – Ein Einblick – 19.11.2020

Pfizer

Finanzkennzahlen

Bilanzcheck von Pfizer - Fundamentale Aktienanalyse

Pfizer [1]

Pfizer Inc. ist ein amerikanischer multinationaler Pharmakonzern. Es ist eines der größten Pharmaunternehmen der Welt.

Pfizer mit Hauptsitz in New York City entwickelt und produziert Medikamente und Impfstoffe für eine Vielzahl medizinischer Disziplinen, darunter Immunologie, Onkologie, Kardiologie, Endokrinologie und Neurologie. Zu den Produkten von Pfizer gehören das Blockbuster-Medikament Lipitor (Atorvastatin) zur Senkung des LDL-Blutcholesterins, Lyrica (Pregabalin) gegen neuropathische Schmerzen und Fibromyalgie, Diflucan (Fluconazol), ein orales Antimykotikum, Zithromax (Azithromycin), ein Antibiotikum, Viagra (Sildenafil) gegen erektile Dysfunktion und Celebrex (auch Celebra, Celecoxib), ein entzündungshemmendes Medikament.

[1] Wikipedia, 19.11.2020 https://en.wikipedia.org/wiki/Pfizer

 

Ergebnis nach Fakten

Finanzielle Stabilität ✅
Liquidität ⚠️
Profitabilität ✅
Qualitätsmerkmale ✅
Aktienpreis ✅
Wachstum ❌
#pfizer #biotechnologie #covid19 #corona #aktie #aktien #aktienanalyse #fundamentalanalyse #geldanlage #langfristig #investieren #altersvorsorge #geldsparen #börse #finanzen #finanziellefreiheit #depot #depotberatung #aktiekaufen #erfolgreich #aktienkurs

Weitere Informationen finden Sie in den Investor Relation von Pfizer.

Aktiengesellschaften, die sicher und rentabel sind, finden Sie in unserem Archiv.

Schreibe einen Kommentar