Bilanzcheck: Aktienanalyse der Royal Dutch Shell – Aktie

Finanzkennzahlen

Bilanzcheck von Royal Dutch Shell- Fundamentale Aktienanalyse

Royal Dutch Shell [1]

Royal Dutch Shell PLC, allgemein bekannt als Shell, ist ein britisch-niederländisches multinationales Öl- und Gasunternehmen mit Hauptsitz in den Niederlanden und Sitz in England. Es gehört zu den “Supermajors” der Öl- und Gasbranche und ist, gemessen an den Einnahmen im Jahr 2018, das drittgrößte Unternehmen der Welt (und das größte mit Sitz in Europa). Im Forbes Global 2000 von 2020 wurde Royal Dutch Shell als 21. größte Aktiengesellschaft der Welt eingestuft. In der Fortune Global 500-Liste der größten Unternehmen der Welt von 2013 stand Shell an erster Stelle; in diesem Jahr entsprachen seine Einnahmen 84% des niederländischen BIP von 556 Milliarden Dollar.

Shell ist vertikal integriert und in allen Bereichen der Öl- und Gasindustrie tätig, einschließlich Exploration und Produktion, Raffination, Transport, Vertrieb und Marketing, Petrochemie, Stromerzeugung und Handel.

Das Unternehmen ist auch im Bereich der erneuerbaren Energien tätig, darunter Biokraftstoffe, Wind, Energie-Drachensysteme und Wasserstoff. Shell ist in über 70 Ländern tätig, produziert täglich rund 3,7 Millionen Barrel Öläquivalent und verfügt weltweit über 44.000 Tankstellen. Zum 31. Dezember 2014 verfügte Shell über nachgewiesene Reserven von insgesamt 13,7 Milliarden Barrel Öläquivalent. Die Shell Oil Company, ihre wichtigste Tochtergesellschaft in den Vereinigten Staaten, ist eines ihrer größten Unternehmen. Shell hält 50% an Raízen, einem Joint Venture mit Cosan, dem nach Umsatz drittgrößten brasilianischen Energieunternehmen und einem bedeutenden Ethanolproduzenten.

[1] Wikipedia, 14.11.2020 https://en.wikipedia.org/wiki/Royal_Dutch_Shell

 

Ergebnis nach Fakten

Finanzielle Stabilität ✅
Liquidität ✅
Profitabilität ⚠️
Qualitätsmerkmale ❌
Aktienpreis ✅
Wachstum ❌
#shell #öl #ölpreis #fracking #aktie #aktien #aktienanalyse #fundamentalanalyse #geldanlage #langfristig #investieren #altersvorsorge #geldsparen #börse #finanzen #finanziellefreiheit #depot #depotberatung #aktiekaufen #erfolgreich #aktienkurs

Weitere Informationen finden Sie in den Investor Relation von Shell.

Aktiengesellschaften, die sicher und rentabel sind, finden Sie in unserem Archiv.

Schreibe einen Kommentar