Zum Inhalt springen

Aktienanalyse der Tencent Aktie

Rechtlicher Hinweis nach WPHG

Die Aktienbewertungen von der Webseite www.mein-aktienmarkt.de beruhen auf das entwickelte Bewertungsschema von MEIN AKTIENMARKT. Die Aktienanalysen von MEIN AKTIENMARKT stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung von Aktien oder anderen Wertpapieren dar und zeigen lediglich die persönliche Meinung bzw. Einschätzung von MEIN AKTIENMARKT.

Sie allein tragen die Verantwortung Ihrer Investments. MEIN AKTIENMARKT übernimmt keine Haftung und ist für Ihr Handeln an der Börse nicht verantwortlich.

Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Seien Sie sich bewusst, dass jedes Investment zu einem Totalverlust führen kann!

Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß Paragraph 34 WpHG i.V.m. FinAnV und gemäß §48f Abs. 5 BörseG (Österreich)

Tencent [1]

[1] Übersetzt aus dem Jahresbericht 2019 von Tencent.

 

Der Konzern

Strategischer Fortschritt

Zu unseren wichtigsten strategischen Prioritäten gehören die Kultivierung unserer führenden Position im Consumer-Internet, die Nutzung der Chancen, die das industrielle Internet mit sich bringt, und die Stärkung unserer Unternehmenskultur. Wir sind der Meinung, dass wir im Laufe des Jahres 2019 erhebliche Fortschritte bei wichtigen Aspekten unserer Unternehmensstrategie gemacht haben, und wir sehen Raum für weitere Entwicklungen, was uns dazu veranlasst, unsere Pläne weiterzuentwickeln, während wir versuchen, neue Herausforderungen zu bewältigen und neue Chancen zu nutzen.

Rückblick auf einige unserer wichtigen Produktbereiche und Geschäftsfelder: Kommunikation und Soziales Unser strategischer Fokus in diesem Geschäftsbereich liegt auf der Stärkung der Verbindungen zwischen Nutzern über digitale Inhalte, Online- und Offline-Dienste sowie auf der Verbesserung der Verbindungen mit Unternehmen über Mini-Programme, Weixin Pay und WeChat Work.

Im Jahr 2019 boten wir Weixin-Nutzern einen bequemen Zugang zu öffentlichen Diensten und Inhalten aus dem Gesundheitswesen. Wir reicherten Inhalte in Mini-Programmen und News-Feeds-Diensten im Videoformat an und ermöglichten es Nutzern, kurze Videos über Weishi innerhalb von Moments zu teilen. Die Engagement-Metriken von Weixin und WeChat blieben hoch, da die aktive Nutzerbasis und die verbrachte Zeit der Nutzer zunahmen.

Die täglich versendeten Nachrichten stiegen im vierten Quartal 2019 um 15 % im Vergleich zum Vorjahr. Wir haben QQ mit verbesserten Chat-Funktionen und Freundesempfehlungen verjüngt und die Unterhaltungsnutzungsmöglichkeiten über Minispiele erweitert, was die Beliebtheit von QQ bei jüngeren Generationen erhöht hat.

Seit dem Ausbruch des Coronavirus haben QQ School-plus-Home-Gruppen mehr als 120 Millionen Nutzer bedient, mit optimierten Funktionen wie Live-Übertragung, Online-Nachhilfeprogrammen und Online-Verwaltungstools für den Schulalltag, um die Online- und Offline-Bildung zu erleichtern. Um unsere Verbindungen zu Unternehmen zu stärken, haben wir die Entdeckung der Mini-Programme von Händlern und die Umsatzkonvertierung durch die Verbesserung der In-App-Suche und der Live-Übertragungsfunktionen von Weixin erleichtert.

Die Anzahl der täglichen Transaktionen, die innerhalb der Mini-Programme generiert wurden, hat sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt, und ihr Transaktionswert überstieg 2019 800 Milliarden RMB. Mit Blick auf die Zukunft versuchen wir, den Alltag unserer Nutzer durch unsere Kommunikationsprodukte bequemer zu gestalten, das volle Potenzial der Miniprogramme zu entwickeln und neue soziale Erfahrungen einzuführen, die durch technologische Innovationen ermöglicht werden.

 

Online-Spiele

In unserem Online-Games-Geschäft lag unser strategischer Fokus auf der Verbesserung unserer internen F&E-Kapazitäten und externen Partnerschaften sowie dem Ausbau unseres Auslandsgeschäfts. Im Laufe des Jahres 2019 haben wir unsere Führungsposition in China ausgebaut und bemerkenswerte Fortschritte in unserem Überseegeschäft gemacht, was vor allem auf den Erfolg unserer Spiele PUBG Mobile und Call of Duty Mobile sowie den neuen Modus Teamfight Tactics innerhalb von LoL zurückzuführen ist. Unsere internationalen Spieleumsätze haben sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt und machten 23 % unserer Online-Spieleumsätze im vierten Quartal 2019 aus.

Zum Jahresende 2019 wurden fünf der zehn beliebtesten Smartphone-Spiele nach DAU international von uns entwickelt. Zusätzlich zum Aufbau unserer ursprünglichen IP-Franchises haben wir externe Partnerschaften über eine Reihe neuer Investitionen in Best-in-Genre-Studios entwickelt. Wichtige Studios wie Timi und Lightspeed & Quantum unter Tencent sowie Riot Games und Supercell haben ihre Forschungs- und Entwicklungskapazitäten ausgebaut und haben jeweils mehrere vielversprechende Spiele in der Pipeline.

Wir glauben, dass unsere Studios bei PC- und Smartphone-Spielen und in Genres wie Multiplayer-Battle-Arena und taktischen Turnieren führend sind, aber noch Raum haben, unsere Fähigkeiten in anderen Genres wie Rollenspielen zu verbessern.

Durch die Nutzung unserer Flaggschiff-Spielefranchises haben wir unsere weltweite Führungsposition im eSport mit der LoL-Weltmeisterschaft und der KPL von Honour of Kings gestärkt, die die meistgesehenen Events für PC- bzw. Smartphone-Spiele waren. Mit Blick auf die Zukunft werden wir versuchen, unsere Führungsposition in der heimischen Spieleindustrie auszubauen, unsere internationalen Bemühungen zu verstärken und weltweit hochwertige neue Spiele anzubieten.

 

Digitale Inhalte

Bei den digitalen Inhalten konzentrieren wir uns auf Investitionen in digitale Inhalte und das Wachstum unseres Abonnementgeschäfts sowie auf die Ausweitung unseres Geschäfts mit Langform-Videos auf Kurzform-Videos. Im Jahr 2019 stiegen unsere kostenpflichtigen VAS-Abonnements im Vergleich zum Vorjahr um 12 % auf 180 Millionen.

Wir erlebten 2019 ein langsameres Abonnenten- und Umsatzwachstum für unseren Video-Abonnementdienst als 2018, was auf Verzögerungen bei der Ausstrahlung wichtiger Inhalte zurückzuführen ist; dennoch erreichten unsere Tencent Video-Abonnements 106 Millionen, und wir blieben der klare Branchenführer in Bezug auf Inhalte, Nutzer und Finanzkennzahlen, was unseren Betriebsverlust 2019 auf unter 3 Milliarden RMB reduzierte, was deutlich unter den Verlustraten von Branchenkollegen liegt.

Wir sind immer besser in der Lage, eigene Inhalte in Auftrag zu geben und zu erstellen, insbesondere in Bereichen wie Drama-Serien, Anime-Serien und Varieté-Shows. Wir haben unsere eigene IP, wie z. B. Joy of Life (慶餘年), von Online-Romanen zu erfolgreichen TV-Dramaserien ausgebaut. Wir haben unser Musik-Abonnentenwachstum in der zweiten Jahreshälfte 2019 beschleunigt und dabei vom Pay-for-Streaming-Modell profitiert.

Unser Literatur-Abonnentenwachstum war aufgrund der Konkurrenz durch kostenlose Lesedienste über weite Strecken des Jahres 2019 schwach, aber wir sehen Anzeichen für eine Verbesserung, da unsere Weixin-Lese-App immer beliebter wird und die Leser die generell höhere Qualität der bezahlten Inhalte differenzieren.

Im Laufe des Jahres 2019 haben wir unsere Investitionen in den Bereich der Kurzvideos aggressiv erhöht, da die Nutzer viel Zeit damit verbringen, solche Videos anzusehen. Als Ergebnis unserer Bemühungen steigerte unsere Kurzvideo-App Weishi im vierten Quartal 2019 ihre DAU um 80 % und die täglichen Uploads um 70 % gegenüber dem Vorquartal. Wir haben unsere Technologie zur Erkennung von Videoinhalten verbessert, um die Erstellung von Nutzerinhalten zu verbessern und intelligentere Inhaltsempfehlungen zu geben.

Wir fügten innovative Funktionen wie Video-Rotpakete hinzu, um soziale Video-Uploads zu steigern, und nutzten interne IPs, um die Erstellung von Inhalten durch wichtige Meinungsführer (KOLs) und Multi-Channel-Netzwerke (MCNs) zu unterstützen.

Wir befinden uns in der Anfangsphase einer mehrjährigen Investition in Short Form Video, aber die Tatsache, dass wir einen späten Start im Bereich Long Form Video überwunden haben, um Branchenführer zu werden, zusammen mit unserer Fähigkeit, unsere sozialen Netzwerke und Medieneigenschaften zu nutzen, und unseren erheblichen Fortschritten in den letzten Monaten, gibt uns Vertrauen in unsere langfristigen Aussichten im Bereich Short Form Video.

Online-Werbung

Im Bereich der Werbung versuchen wir, unser User-Targeting zu verbessern, um den ROI (Return on Investment) für Werbetreibende zu erhöhen. In der ersten Jahreshälfte 2019 haben sich die schwachen makroökonomischen Bedingungen und der Wettbewerb um Werbeausgaben negativ auf unser Werbegeschäft ausgewirkt. Die Vereinheitlichung unserer Werbetechnologie- und Vertriebsteams, ein verbessertes User-Targeting sowie vereinfachte Inventare und Werbetools ermöglichten es uns jedoch, die Geschäftsdynamik ab der zweiten Jahreshälfte 2019 in unserer Kernwerbekategorie “Soziale und andere” wiederherzustellen, die im vierten Quartal 2019 den Großteil unserer gesamten Werbeeinnahmen ausmachte.

Konkret haben wir Anfang 2019 die maximale Anzahl der Werbeeinblendungen pro Nutzertag in Weixin Moments von zwei auf drei erweitert und Ende 2019 eine vierte Einblendung erfolgreich getestet. Wir glauben, dass wir durch die Nutzung unserer Daten und Technologie erhebliche Marktanteile in Werbenetzwerken erobert haben, wo wir ein robustes Umsatzwachstum und eine verbesserte operative Marge verzeichnen konnten.

Unser Medienwerbegeschäft wurde durch Verzögerungen bei der Ausstrahlung bestimmter Dramaserien und weniger Werbeaktivitäten rund um NBA-Basketballspiele beeinträchtigt. Mit Blick auf die Zukunft glauben wir, dass sich unsere Wettbewerbsposition im Bereich Werbung deutlich verbessert hat. Trotz der Herausforderungen in der Branche gehen wir mit dem richtigen Team und der richtigen Technologie in das Jahr 2020, um den ROI für Werbetreibende zu verbessern und unseren Marktanteil im Bereich Werbung zu erhöhen, während wir weiterhin ansprechende Kundenerlebnisse bieten.

 

FinTech

Im Bereich FinTech sind wir bestrebt, Innovationen im Bereich des Zahlungsverkehrs voranzutreiben, neue Anwendungsfälle für den Zahlungsverkehr zu erschließen und unser Wealth-Management-Portfolio zu erweitern. Im Laufe des Jahres 2019 haben wir unsere Führungsposition bei mobilen Zahlungsdiensten gestärkt, indem wir unsere Durchdringung bei Offline-Händlern vertieft haben. Im vierten Quartal 2019 übertrafen wir 1 Milliarde durchschnittliche tägliche Transaktionen für unsere kommerziellen Zahlungen, deckten über 800 Millionen monatlich aktive Nutzer ab und arbeiteten mit über 50 Millionen monatlich aktiven Händlern zusammen.

Wir haben die Weixin Pay Scores eingeführt, die die Kaufbereitschaft der Nutzer und die Loyalität zu den Händlern durch Funktionen wie den Verzicht auf Kautionen für kreditwürdige Nutzer bei einigen Mietnutzungsfällen erhöht. Unsere Vermögensverwaltungsplattform LiCaiTong steigerte das gesamte Kundenvermögen um mehr als 50 % im Vergleich zum Vorjahr, während sich die Kundenzahl im Zuge der Expansion in den Massenmarkt mehr als verdoppelte.

Unsere Tochtergesellschaft WeBank steigerte die Kreditsalden ihres Mikrokreditprodukts WeiLiDai innerhalb von Weixin rapide, während sie gleichzeitig eine gesunde Quote notleidender Kredite beibehielt. Mit Blick auf die Zukunft werden wir versuchen, unsere Anwendungsfälle für den Zahlungsverkehr zu erweitern, neue FinTech-Produkte und -Dienstleistungen anzubieten und die grundlegenden Fähigkeiten und die Stabilität unserer Plattform zu verbessern.

 

Cloud- und Business-Services

Im Bereich Cloud and Business Services konzentrieren wir uns darauf, maßgeschneiderte Branchenlösungen zu entwickeln, unseren Unternehmenspartnern eine bessere Verbindung zu unseren Nutzern zu ermöglichen und eine Reihe von Branchen bei digitalen Upgrades zu unterstützen. Unsere Cloud-Services-Umsätze überstiegen im Jahr 2019 17 Mrd. RMB, da wir den Markt kontinuierlich übertreffen. Unsere Zahl der zahlenden Kunden überstieg 1 Million und profitierte von einem verstärkten Vertriebsteam und tieferen Partnerschaften mit Systemintegratoren. Die Bruttomargen verbesserten sich, da wir die Lieferketten optimierten und die Geschäftsskala erweiterten.

Wir steigerten unseren Marktanteil und gewannen an Präsenz in vertikalen Bereichen wie Internet-Dienste, Tourismus, kommunale Dienstleistungen und Industrie, wobei wir unsere Reichweite im Endkundenbereich nutzten, um Unternehmen bei ihren digitalen Upgrades zu unterstützen. Die COVID-19-Pandemie verzögert die Implementierung von Cloud-bezogenen Initiativen bei Kunden und wird sich daher negativ auf unsere kurzfristigen Cloud-Service-Umsätze auswirken, aber wir glauben, dass Unternehmen längerfristig immer mehr Interesse an Cloud-basierten Lösungen haben werden, um Remote-Arbeiten und Remote-Interaktionen mit ihren Kunden zu erleichtern.

 

2020’s

COVID-19-Pandemie unterstreicht den Nutzen von Remote-Arbeit und Remote-Gesundheitsdiensten, und wir versuchen, unseren Teil dazu beizutragen, die Menschen bei der Bewältigung dieser neuen Herausforderung zu unterstützen. Tencent Meeting hat innerhalb von zwei Monaten seit seinem Start Ende Dezember 2019 10 Millionen DAUs überschritten und ist damit die mit Abstand meistgenutzte dedizierte Videokonferenz-App in China. Wir haben die Integration zwischen Weixin und WeChat Work vertieft, um das Kundenmanagement und die Umstellung des Vertriebs zu erleichtern, und Millionen von Unternehmen haben WeChat Work genutzt, um nach dem Ausbruch des Coronavirus die Arbeit wieder aufzunehmen.

Über 300 Millionen Weixin-Nutzer haben Tencent Health als wichtigen Zugang zu Echtzeit-Pandemiedaten, Online-Konsultation und KI-gestützten Selbstdiagnose-Services genutzt. Wir stellten unsere medizinischen KI-Bildgebungsfunktionen zur Verfügung, um die Diagnose der Coronavirus-Erkrankung zu unterstützen. Wir boten auch zuverlässige und professionelle medizinische Informationen über Tencent Medipedia an und verbreiteten pandemiebezogene Inhalte über mehrere hochfrequentierte Plattformen wie Weixin und Tencent News, die über 600 Millionen Seitenaufrufe verzeichneten. Tencent Health Code wird zum meistgenutzten ePass für die Verifizierung von Gesundheits- und Reisedaten während des Ausbruchs.

900 Millionen Nutzer in mehr als 300 Städten und Landkreisen haben unseren Health Code genutzt, seit er im Februar dieses Jahres verfügbar war, mit insgesamt 8 Milliarden Besuchen. Mit Blick auf die Zukunft werden wir versuchen, sowohl den unmittelbaren Bedarf an unseren Produkten zu decken, der durch die Pandemie entstanden ist, als auch unsere Fähigkeiten weiterzuentwickeln, um die langfristigen Anforderungen von Unternehmen im Zuge der Digitalisierung der Wirtschaft zu antizipieren und zu bedienen.

 

 

Ergebnis nach Fakten

Finanzielle Stabilität ✅
Liquidität ✅
Profitabilität ✅
Qualitätsmerkmale ✅
Aktienpreis ⚠️
#tencent #meinaktienmarkt #gaming #social #china #payment #media #aktie #aktienanalyse #aktienkurs #aktiekaufen #geldanlage #investieren #altersvorsorge #börse #finanzen #finanziellefreiheit #depot #depotberatung #wachstum #erfolgreichdenken #erfolgreichanlegen
Tencent | Fundamentale Aktienanalyse
#wkn #isin #symbol #brance #produkte #aktienkurs #marktkapitalisierung #dividende #dividendenrendite #finanzverbindlichkeiten #altmanz #umsatz #umsatzwachstum #operativekosten #ebit #jahresüberschuss #gewinn #schulden #fremdkapital #eigenkapital #bilanzsumme #goodwill #zahlungsmittel #vorräte #forderungen #cash #cashflow #freecashflow #eigenkapitalquote #gearing #verschuldungsgrad #anlagendeckung #zinsaufwendungen #cashburnrate #finanzstabilität #rendite #liquidität #eigenkapitalrendite #umsatzrendite #umsatzverdienstrate #kapitalumschlag #roce #roi #roa #ebitmarge #nettomarge #aktienpreis #kgv #kbv #kuv #kcv #evsales #evebit #evfreecashflow #peg #unternehmensqualität #wachstum
Weitere Informationen finden Sie in den Investor Relation von Tencent.
Aktiengesellschaften, die sicher und rentabel sind, finden Sie in unserem Archiv: Fundamentale Aktienanalysen oder Bilanzanalysen.

Welche Meinung haben Sie zu dieser Aktiengesellschaft?

Ich würde mich über Ihren Input und einem Informationsaustausch freuen! Dazu können Sie hier gerne einen Kommentar verfassen. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: