Rechtlicher Hinweis nach WPHG

Die Aktienbewertungen von der Webseite www.mein-aktienmarkt.de beruhen auf das entwickelte Bewertungsschema von MEIN AKTIENMARKT. Die Aktienanalysen von MEIN AKTIENMARKT stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung von Aktien oder anderen Wertpapieren dar und zeigen lediglich die persönliche Meinung bzw. Einschätzung von MEIN AKTIENMARKT.

Sie allein tragen die Verantwortung Ihrer Investments. MEIN AKTIENMARKT übernimmt keine Haftung und ist für Ihr Handeln an der Börse nicht verantwortlich.

Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Seien Sie sich bewusst, dass jedes Investment zu einem Totalverlust führen kann!

Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß Paragraph 34 WpHG i.V.m. FinAnV und gemäß §48f Abs. 5 BörseG (Österreich)

Zebra Technologies [1]

[1] Übernommen aus dem Geschäftsbericht 2021 von Zebra Technologies.

 

Der Konzern

Zebra Technologies ist ein weltweit führender Anbieter von Enterprise Asset Intelligence (“EAI”)-Lösungen im Bereich der automatischen Identifikation und Datenerfassung (“AIDC”). Der AIDC-Markt besteht aus mobilen Computern, Datenerfassung, Radiofrequenz-Identifikationsgeräten (“RFID”), Strichcode-Druck und anderen Automatisierungsprodukten und -dienstleistungen. Die Lösungen des Unternehmens helfen den Kunden und Endbenutzern nachweislich dabei, ihre unternehmenskritischen strategischen Geschäftsziele zu erreichen, einschließlich verbesserter Betriebseffizienz, optimierter Arbeitsabläufe, erhöhter Anlagenauslastung, verbesserter Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und besserer Kundenerfahrungen.

Zebra Technologies entwirft, produziert und verkauft eine breite Palette von AIDC-Produkten, darunter: mobile Computer, Strichcode-Scanner und Imager, RFID-Lesegeräte, Spezialdrucker für die Strichcode-Etikettierung und Personenidentifizierung, Echtzeit-Ortungssysteme (“RTLS”), entsprechendes Zubehör und Verbrauchsmaterial wie Etiketten und andere Verbrauchsmaterialien sowie Software-Dienstprogramme und -Anwendungen.

Darüber hinaus wird eine breite Palette von Dienstleistungen angeboten, darunter Wartung, technische Unterstützung, Reparatur, verwaltete und professionelle Dienstleistungen, einschließlich Cloud-basierter Abonnements. Zu den Endbenutzern der  Produkte und Dienstleistungen gehören Einzelhandel und E-Commerce, Transport und Logistik, Fertigung, Gesundheitswesen, Gastgewerbe, Lager und Vertrieb, Energie- und Versorgungsunternehmen, Behörden, öffentliche Sicherheit und Bildungseinrichtungen auf der ganzen Welt.

Durch die innovative Anwendung der Technologien führt Zebra Technologies eine Entwicklung des traditionellen AIDC-Marktes hin zu EAI an, die Lösungen zur Erfassung von Informationen aus Unternehmensbeständen umfasst, darunter Pakete, die sich durch eine Lieferkette bewegen, Ausrüstung in einer Fabrik, Arbeiter in einem Lager und Käufer in einem Geschäft. Betriebsdaten aus Unternehmensbeständen, einschließlich Status, Standort, Nutzung und Präferenzen, werden dann analysiert, um verwertbare Erkenntnisse zu gewinnen. Mit den Vorteilen der Mobilität können diese Erkenntnisse schließlich dem richtigen Benutzer zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung gestellt werden, um effektivere Maßnahmen zu ergreifen.

Infolgedessen ermöglichen die Lösungen und Technologien es Unternehmen, effektiver zu “spüren, zu analysieren und zu handeln”, um die betriebliche Effektivität zu verbessern und kritische Geschäftsziele zu erreichen. Die Entwicklung des AIDC-Marktes wird durch starke säkulare grundlegende Technologietrends vorangetrieben.

Zu diesen Trends gehören das Internet der Dinge (“Internet of Things”, “IoT”), cloudbasierte Datenanalyse und Mobilität sowie künstliche Intelligenz und Automatisierung.

Das Internet der Dinge (IoT) ermöglicht eine Verbreitung intelligenter, vernetzter Geräte. Neuere Lösungen, zu denen diese intelligenten, vernetzten Geräte gehören, erfassen ein viel breiteres Spektrum an Informationen als traditionelle AIDC-Lösungen und kommunizieren diese Informationen in Echtzeit.

Cloud Computing und eine erweiterte Datenanalyse ermöglichen es Unternehmen, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen, indem sie Informationen und Arbeitsabläufe zeitnäher und transparenter gestalten. Während herkömmliche AIDC-Lösungen sporadisch begrenzte Datenmengen erfassen und statische Unternehmenssysteme bestücken, analysieren EAI-Lösungen kontinuierlich Echtzeitdaten aus vielen Quellen, um verwertbare Erkenntnisse zu generieren.

Das anhaltend rasche Wachstum mobiler Geräte und Anwendungen führt auch zu einer erheblichen Ausweitung der Anwendungsfälle des Mobile Computing im Unternehmen. Mit dieser erweiterten Mobilität können Endbenutzer dynamische Unternehmensdaten und -informationen jederzeit und überall konsumieren oder darauf reagieren. Computer Vision-Lösungen, die das automatische Extrahieren und Verstehen von nützlichen Informationen aus einem digitalen Bild oder Video ermöglichen, treiben auch die Ausweitung der intelligenten Automatisierung voran, die unser Rahmenwerk aus Sinn und Analyse und Handeln nutzt, um Arbeitsabläufe mit oder ohne menschlichen Operator zu verbessern.

Zebra Technologies Corporation wurde nach den Gesetzen des Bundesstaates Delaware als Nachfolger des 1969 gegründeten Unternehmens Data Specialties, Inc. aus Illinois gegründet. Am 9. Dezember 1986 änderten Zebra Technologies den Namen von Data Specialties, Inc. in Zebra Technologies Corporation. Die Hauptgeschäftsstelle befindet sich in Lincolnshire, Illinois.

 

Strategie

Nutzen der marktführenden Position und Innovationskraft, um das Kerngeschäft profitabel auszubauen. Zebra Technologies erwartet ein Umsatzwachstum, indem sie die Konkurrenz in den Kerngeschäften, einschließlich mobiles Computing, Datenerfassung, Barcode-Druck und Dienstleistungen, weiterhin übertreffen werden.

Zebra Technologies erwartet, dieses zu erreichen, indem sie ihr breites Portfolio an Lösungen und Produktinnovationen nutzen und weiterhin ein strategischer Partner für die Endkunden sein werden. Zudem gehen sie davon auch davon aus, dass sie das Wachstum vorantreiben können, indem sie die in der Branche stattfindenden Technologieübergänge nutzen, einschließlich des Übergangs zum Betriebssystem Android™ im Bereich der mobilen Datenverarbeitung und der Umstellung der Datenerfassung auf neuere Technologien wie 2D- und 3D-Bildgebung und RFID.

Dazu gehört auch ein verstärkter Fokus auf Marktsegmente und Regionen, die Chancen für den Gewinn von Marktanteilen bieten. Darüber hinaus plant Zebra Technologies, die marktführende installierte Basis zu nutzen, um das Wachstum bei anlagenorientierten Produkten, einschließlich Dienstleistungen, Lieferungen, Zubehör und Softwareanwendungen, zu beschleunigen. Ihr globales Vertriebspartnernetz ist für die Erreichung dieser Ziele von entscheidender Bedeutung. Als solches wird Zebra sicherstellen, dass sie den Partnern den notwendigen Wert und die notwendige Unterstützung bieten, um erfolgreich zu sein.

 

Risikofaktoren

Allgemeine Risiken

Das Unternehmen ist anfällig für die potenziellen Schwierigkeiten, die mit der zunehmenden Komplexität des Geschäfts verbunden sind. Zebra Technologies ist in den letzten Jahren durch Übernahmen und weltweites Wachstum rasch gewachsen. Dieses Wachstum hat zu einer erhöhten Komplexität des Unternehmens geführt. Zebra Technologies glaubt, dass der zukünftiger Erfolg zum Teil von unserer Fähigkeit abhängt, das Wachstum und die zunehmende Komplexität des Geschäfts zu bewältigen. Die folgenden Faktoren könnten Schwierigkeiten bereiten:

  • Die Verwaltung der Vertriebskanalpartner;
  • die Verwaltung der Auftragsfertigung und Lieferkette;
  • Herstellung einer größeren Anzahl von Produkten;
  • Verwaltung von Parteien, an die wir Teile unseres Geschäftsbetriebs ausgelagert haben;
  • Verwaltung der administrativen und betrieblichen Belastungen;
  • Verwaltung der Interessen von Stakeholdern, einschließlich Fragen der sozialen Verantwortung von Kunden, Investoren und Mitarbeitern;
  • Aufrechterhaltung und Verbesserung der Informationstechnologie-Infrastruktur zur Unterstützung des Wachstums;
  • Verwaltung der Integration von Akquisitionen;
  • Bewältigung logistischer Probleme, die bei komplexen, expansiven Operationen auftreten;
  • Verwaltung unserer internationalen Operationen; und
  • Anwerbung, Entwicklung und Bindung von Personen, die über das erforderliche technische Fachwissen verfügen, um neue Technologien zu entwickeln und neue Produkte und Lösungen einzuführen.

 

Betriebsbedinge Risiken

Zu den Risiken im Zusammenhang mit Operationen, Verkäufen und Käufen außerhalb der Vereinigten Staaten gehören:

  • Schwankende Fremdwährungskurse könnten den Verkauf einschränken, die Einkaufskosten erhöhen und die Eintreibung von Forderungen außerhalb der Vereinigten Staaten beeinträchtigen;
  • Volatilität auf ausländischen Kreditmärkten kann das finanzielle Wohlergehen der Kunden und Lieferanten beeinträchtigen;
  • Verstöße gegen Anti-Korruptionsgesetze, einschließlich des Foreign Corrupt Practices Act und des UK Bribery Act, könnten hohe Bußgelder und Strafen nach sich ziehen;
  • Nachteilige Änderungen oder Unsicherheiten bei den lokalen Geschäftsgesetzen oder -praktiken, einschließlich der folgenden Auferlegung von belastenden Zöllen, Quoten, Steuern, Handelsbarrieren oder Kapitalflussbeschränkungen;
  • Beschränkungen des Exports oder Imports von Technologie können die Fähigkeit, auf bestimmten Märkten zu verkaufen oder von bestimmten Märkten zu kaufen, einschränken oder beseitigen;
  • Politische und wirtschaftliche Instabilität kann die Nachfrage nach den Produkten verringern oder unsere Nicht-US-Vermögenswerte gefährden;
  • Begrenzter Schutz des geistigen Eigentums in bestimmten Ländern kann den Regress gegen Verletzungen der Produkte oder kann Zebra Technologies veranlassen, den Verkauf in bestimmten geografischen Gebieten zu unterlassen;
  • Die Personalbesetzung kann schwierig sein, einschließlich eines höher als erwarteten Umsatzes;
  • Ein von der Regierung kontrollierter Wechselkurs und Beschränkungen der Konvertierbarkeit von Währungen, einschließlich der chinesischen, kann zu Schwierigkeiten führen.
  • Yuan;
  • Transportverzögerungen und zollbedingte Verzögerungen können die Produktion und den Vertrieb der Produkte beeinträchtigen;
  • Geopolitische Ungewissheit oder Turbulenzen könnten sich negativ auf die Geschäftstätigkeit oder die der Kunden oder Lieferanten auswirken;

 

 

Allgemeine Information

Tabelle 1 Allgemeine Informationen der Aktie

Allgemein Informationen
WKN | Stammaktie 882578
WKN | Vorzugsaktie
ISIN | Stammaktie US9892071054
ISIN | Vorzugsaktie
Aktienpreis | Stammaktie [Euro] 240,00
Aktienpreis | Vorzugsaktie [Euro]  –
Ausstehende Stammaktien                                   54.594.417
Ausstehende Vorzugsaktien  –
Marktkapitalisierung [Dollar] 15.450.220.012
Symbol ZBRA
Branche / Index Technologies
Unternehmensgründung 1969
Hauptsitz der AG in Illinois, Vereinigte Staaten
Aktienindex NASDAQ
Wallpaper erstellt am 11.08.20

 

 

 

Ergebnis nach Fakten

Finanzielle Stabilität ✅⚠️
Liquidität ❌
Profitabilität ✅
Qualitätsunternehmen ⚠️
Wachstumsunternehmen ❌
Aktienpreis ⚠️
#zebra #zebratechnologies #meinaktienmarkt #iot #internetofthings #eai #aidc #datenerfassung #identität #aktie #aktienanalyse #aktienkurs #aktiekaufen #geldanlage #investieren #altersvorsorge #börse #finanzen #finanziellefreiheit #depot #depotberatung #wachstum #erfolgreichdenken #erfolgreichanlegen

Allgemeine Informationen und Finanzkennzahlen

Zebra Technologies | Fundamentale Aktienanalyse

Bilanzgraphen

Zebra Technologies | Fundamentale Aktienanalyse
#wkn #isin #symbol #brance #produkte #aktienkurs #marktkapitalisierung #dividende #dividendenrendite #finanzverbindlichkeiten #altmanz #umsatz #umsatzwachstum #operativekosten #ebit #jahresüberschuss #gewinn #schulden #fremdkapital #eigenkapital #bilanzsumme #goodwill #zahlungsmittel #vorräte #forderungen #cash #cashflow #freecashflow #eigenkapitalquote #gearing #verschuldungsgrad #anlagendeckung #zinsaufwendungen #cashburnrate #finanzstabilität #rendite #liquidität #eigenkapitalrendite #umsatzrendite #umsatzverdienstrate #kapitalumschlag #roce #roi #roa #ebitmarge #nettomarge #aktienpreis #kgv #kbv #kuv #kcv #evsales #evebit #evfreecashflow #peg #unternehmensqualität #wachstum
Weitere Informationen finden Sie in den Investor Relation von Zebra Technologies.
Aktiengesellschaften, die sicher und rentabel sind, finden Sie in unserem Archiv: Fundamentale Aktienanalysen oder Bilanzanalysen.

Welche Meinung haben Sie zu dieser Aktiengesellschaft?

Ich würde mich über Ihren Input und einem Informationsaustausch freuen! Dazu können Sie hier gerne einen Kommentar verfassen. Vielen Dank!

Wallpaper Archiv – 12.08.2020

Finanzkennzahlen

Aktie Zebra Technologies - Fundamentale Aktienanalyse

Bilanzgraphen

Aktie Zebra Technologies - Fundamentale Aktienanalyse

Bilanz

Aktie Zebra Technologies - Fundamentale Aktienanalyse

Schreibe einen Kommentar