Was ist die Cash Burn Rate?

Die CBR, Cash Burn Rate (deutsch: Geldverbrennungsrate) bezeichnet die Geschwindigkeit, mit der die finanziellen Mittel einer Aktiengesellschaft aufgebraucht werden und gibt einen Hinweis auf den zukünftigen Zeitpunkt, wann das Unternehmen seinen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen kann.

 

Im Wallpaper von MEIN AKTIENMARKT wird die CBR in Jahren angeben, falls das Unternehmen einen negativen Jahresüberschuss aufweist. Je höher die CBR ist, desto länger kann das Unternehmen mit einem negativen Geschäftsergebnis auskommen. Bei Qualitätsaktien bzw. bei einem positiven Jahresüberschuss ist die Berechnung dieser Finanzkennzahl nicht möglich.

 

 

Berechnung der Cash Burn Rate

Die CBR berechnet sich demnach aus der Division von dem Eigenkapital der Aktiengesellschaft und dem Jahresüberschuss.

    \[ \boxed{\mathrm{Cash~Burn~Rate=\frac{Eigenkapital}{|Jahresüberschuss|}}}\ \]

 

Weitere Informationen werden Sie mit Google oder in dem Lexikon von MEIN AKTIENMARKT finden.