Sachanlagevermögen | Tangible Assets

Alternative Begriffe zu Sachanlagen sind „property, plant and equipment„, PP&E oder fixed assets.
Das Sachanlagevermögen sind materielle Gegenstände des Anlagevermögens. Materielle Gegenstände sind demnach Grundstücke, Gebäude, Anlagen, Maschinen, Betriebs- und Geschäftsausstattungen und geleistete Anzahlung und Anlagen im Bau.
Unternehmen führen regelmäßig eine Anlageninventur durch, um zu überprüfen, ob die verzeichneten Güter noch vorhanden sind.

Sachanlagenvermögen – Bewertung und Abschreibungen

Die Bewertung der Vermögensgegenstände und Abschreibungen auf Sachanlagen sind unter https://welt-der-bwl.de/Sachanlagen einfach erklärt.

 

Weitere Informationen finden Sie über Google